Daniela Krause

Schreiben ist ihr Handwerk und ihre Leidenschaft. Bereits mit 13 Jahren verfasste Daniela Krause redaktionelle Beiträge für die Schülerseite des Delmenhorster Kreisblatts (dk). Nach ihrer Ausbildung zur Verlagskauffrau bei der Nordwest-Zeitung und einem Volontariat beim Weser Report verstärkte sie die Sonderthemen-Redaktion des dk. Gegen Ende ihrer zweiten Elternzeit entschied sich Daniela Krause für die Selbstständigkeit und ist seitdem als freie Journalistin, Texterin und Bloggerin unterwegs. Ihre Artikel finden sich unter anderem in diversen Printprodukten der Mediengruppe Kreiszeitung. Am liebsten schreibt die gebürtige Bremerin Geschichten über Menschen, ihre Steckenpferde, Ideen und Ziele; über Start-Ups und etablierte Firmen. Außerdem beschäftigt sie sich gerne mit den Themen Familie, Freizeittipps und Nachhaltigkeit. Auf ihrem Blog „Mama liest vor“ rezensiert sie Kinderbücher, gibt Anregungen rund ums Vorlesen und stellt Projekte zur Leseförderung vor.